Logo TAM
Let's talk

In nur 1 Monat TAMily werden? Deshalb funktionierts!

gepostet am
30. März 2022

Emma hat im Rahmen ihres Psychologiestudiums ein vierwöchiges Praktikum in der TAM Akademie in Berlin gemacht und dabei vor allem das Marketing Department unterstützt.

Wie sie die TAM in diesen 4 Wochen erlebt hat und wieso das Praktikum auf jeden Fall nicht ihr einziger Berührungspunkt bleiben wird, liest du hier:  

tam akademie

Interview mit unserer Marketing-Praktikantin Emma

Lesezeit: 5 min ✅


Emma, du hast dein vierwöchiges Praktikum in der TAM Akademie gerade hinter dir, wie fühlst du dich?

Gute Frage, einerseits bin ich glücklich über die schöne Zeit und dankbar für die ganzen Erfahrungen, die ich im vierwöchigen Crashkurs machen durfte. Andererseits bin ich ehrlich gesagt ziemlich traurig, dass die 4 Wochen wie im Flug vergangen sind!


Wie hast du die TAM gefunden?

Das war mehr oder weniger Zufall. Ich habe über LinkedIn eine Stellenanzeige für ein Praktikum in der Personalentwicklung bei der TAM Akademie gefunden. Das Praktikum war für 6 Monate ausgeschrieben. Ich hatte zwischen dem Ende meiner Klausurenphase und dem nächsten Semesterbeginn aber nur knappe 4 Wochen. Lange Rede kurzer Sinn: ich hab mich einfach trotzdem beworben und eh ich mich versehen konnte, war ich schon auf dem Weg nach Berlin.


4 Wochen ist ein wirklich knappes Zeitfenster, konntest du überhaupt richtig im Unternehmen ankommen?

Absolut. Fairerweise muss man sagen, dass das vierwöchige Praktikum auch seitens der TAM ein Experiment war, da bis dato nur Praktikant:innen für einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten eingestellt wurden - was verständlich ist: Jemanden richtig in Prozesse einzuarbeiten dauert eben seine Zeit. Rückblickend würde ich aber sagen, dass das Experiment ein voller Erfolg war: Ich konnte viel aus meinem Praktikum lernen, aber auch viel beisteuern und ich hab mich von Tag 1 an wie ein vollständig angenommenes Mitglied der TAMily gefühlt.


Stichwort TAMily: Kannst du uns was zum Aufbau des Teams und der Atmosphäre in der TAM Akademie erzählen?

Ja, gerne. Bereits beim Onboarding am ersten Tag wurde mir nahegebracht, welch oberste Priorität das familiäre Verhältnis hat und das merkt man auch. Hier ist jeder für den anderen da und die Räumlichkeiten sind für alle wie ein zweites zu Hause.
Jeden Morgen findet um 9:43 Uhr - die Uhrzeit merkt sich jeder - ein Huddle statt, in dem jeder seine aktuelle Mood und Energy mitteilen kann und wenn jemand mal einen schlechten Tag hat, wird darauf Rücksicht genommen und unterstützt. Ich habe hier gemerkt, wie vorteilhaft eine offene Kommunikation ist, um Wohlbefinden, aber vor allem auch um Effizienz zu steigern.

Welche 3 Key Learnings hast du sonst noch aus deinem Praktikum mitnehmen können?

  1. Marketing und Communication Skills: angefangen bei wie schreibe ich einen interessanten Blogartikel ohne Hausarbeitscharakter, über wie designe ich einen ansprechenden Post bei Canva, bis hin zur gesamten Content-Organisation inklusive Content Planung, gegenseitiges challengen und allem, was dazu gehört - Grüße gehen raus an mein Marketing Team!
  2. Wie geil das New Work Konzept ist und wie gut es funktioniert, wenn alle ein einheitliches Verständnis von Leistung, Führung, Vertrauen, Wertschätzung und psychologischer Sicherheit haben.
  3. Was alles hinter einer Unternehmenskultur steckt dank der vielen Onboardings, die nicht nur fachliches, sondern vor allem auch kulturelles Verständnis für die TAM mitbringen.


Was hat dir am besten an deinem Praktikum in der TAM gefallen?

Zweifellos: die Verantwortung, die mir als Praktikantin von Tag 1 an anvertraut wurde. Unser Head of Operations Marie meinte am ersten Tag zu mir: “Wenn du ans Telefon gehst, dann heißt es nicht “Hallo, hier ist Emma. Ich bin Praktikantin hier bei der TAM”, sondern “Hallo, hier ist Emma von der TAM”. Man ist hier auch als Praktikant:in ein vollwertiges Mitglied und wird als solches wertgeschätzt. Das typische Abstempeln von Praktikant:innen, die nur weniger anspruchsvolle Tätigkeiten ausüben dürfen, gibt es nicht. Gemäß dem Core Value “Hungry4Growth” kriegt hier jeder so viel Verantwortung wie er sich zutraut - und noch mehr.

Was meinst du mit “und noch mehr”?

Unser Geschäftsführer Lorenz sagt immer: “Wachsen geht nicht ohne Wachstumsschmerzen”, das heißt, wenn man immer nur das macht, was man sich zutraut, ist das zwar gut und richtig, aber richtig wachsen tut man nur an den richtigen Herausforderungen, die eben mehr Verantwortung mit sich bringen als man sich manchmal zutraut.

Für wen ist ein Praktikum bei der TAM in deinen Augen geeignet?

Die TAM Akademie hat viele Departments mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen, weshalb ein Praktikum glaube ich für viele diverse Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Interessen geeignet sein kann. Allgemein liegt hier weniger der Wert auf tollen Abschlüsse und guten Noten. Was zählt, bist du als Person und die Energy, die du mitbringst. Du solltest Bock darauf haben, dein Wissen und Können auszubauen und dich immer weiterzuentwickeln. Dazu gehört auch mal über sich selbst hinauszuwachsen ;)

Und darüber hinaus hast du noch Tipps für Bewerber:innen?

Schaut einfach selbst, ob die Akademie und die Arbeitsweise, die hier an den Tag gelegt wird, zu euch passt. Für mich persönlich war der Zusammenhalt der TAMily unglaublich wertvoll: Ich bin aus Münster für die 4 Wochen nach Berlin gekommen und kannte hier keinen. Ich habe mich nie alleine gefühlt, aber ich habe auch mehr Zeit hier im Office verbracht als in meiner angemieteten Wohnung (lacht). Wer ein "9 to 5"-Praktikum zum Zeit absitzen sucht, ist hier definitiv an der falschen Adresse. Mein Praktikum war sehr intensiv, aber durch das Work-Fun-Blending, das hier absolute Prio hat, kam der Spaß nie zu kurz. Also final Tipp: Sei du selbst, lern die TAM Akademie kennen und zeig, dass du Lust hast, was zu erreichen.


Wie würdest du die TAM in 3 Worten beschreiben?

Bewegend, Ansteckend, Wir-Gefühl

Und was wird dir am meisten fehlen?

Oh, da gibts Vieles: die DJ Sessions im Office, das kostenlose Mittagessen, die ganzen Flachwitze und ausgedachten Spitznamen von Max, Lorenz’ Weisheiten, Maries unermüdliche gute Laune, die Sonnenstunden auf der Dachterrasse, unser Office Dog Lila… im Endeffekt wird mir jeder so fehlen, dass ich jetzt schon plane, sobald es geht wiederzukommen!


Dein Abschied hier wird also kein Abschied für immer sein?

Niemals! Once a TAMy always a TAMy!

tam akademie

Das war Emmas Reise bei der TAM im Kurzformat. 
Wenn Emmas Weg für dich verlockend klingt und du auch Teil des TAM-Teams werden willst oder dir jemanden darin vorstellen kannst, haben wir etwas für dich hinter folgendem Link:

TAM Akademie

TAM Leadership Programm

ERSCHAFFE DEINEN Führungsansatz
Erfahre mehr...
New Work Facilitator

ONLINE NEW WORK FACILITATOR

DIE ZUKUNFT DER ARBEIT MITGESTALTEN
Erfahre mehr...
Diese Artikel
Könnten dich auch interessieren
Schwierige Mitarbeitergespräche führen - TAM Akademie
Schwierige Mitarbeitergespräche führen
NEWSROOM
Schwierige Mitarbeitergespräche zu führen, ist die Königsdisziplin der besten Führungskräfte. In diesem Artikel bekommst du die 3 besten Tipps aus der Praxis:
Zum Artikel
So sieht ein situativer Führungsstil in 2024 aus - TAM Akademie
So sieht ein situativer Führungsstil in 2024 aus
NEWSROOM
Der situative Führungsstil und echte situative Führung haben nur wenig gemeinsam. Wir zeigen dir, wie situatives Führen in der Praxis wirklich geht und geben dir Tipps, wie du sie als FÜhrungskraft umsetzen kannst:
Zum Artikel
Die 10 größten Leadership Trends 2024 - TAM Akademie
Die 10 größten Leadership Trends 2024
NEWSROOM
Leadership verändert sich stetig. In diesem Artikel zeigen wir dir, welche Leadership Trends das Jahr 2022 massiv beeinflussen werden.
Zum Artikel
So erschaffst du eine erfolgreiche Führungskultur in 2024: - TAM Akademie
So erschaffst du eine erfolgreiche Führungskultur in 2024:
NEWSROOM
Eine positive Führungskultur ist der Grundpfeiler des unternehmerischen Erfolgs. Hier liest du, wie du sie in wenigen Schritten umsetzen kannst.
Zum Artikel
Wertebasierte Führungskräfteentwicklung: 3 Tipps für die Praxis - TAM Akademie
Wertebasierte Führungskräfteentwicklung: 3 Tipps für die Praxis
NEWSROOM
So schaffst du es durch wertebasierte Führungskräfteentwicklung eine moderne Unternehmenskultur aufzubauen und den Unternehmenswerten Gewicht zu geben:
Zum Artikel
Führung in der Krise: 8 Tipps To Go! - TAM Akademie
Führung in der Krise: 8 Tipps To Go!
NEWSROOM
Führungskraft zu sein, ist schon in normalen Zeiten eine Herausforderung und wenn eine Krise hereinbricht, wird es noch komplexer. Lerne hier, wie Führung in der Krise aussehen kann!
Zum Artikel
10 der besten Zeitmanagement Methoden zum Nachlesen - TAM Akademie
10 der besten Zeitmanagement Methoden zum Nachlesen
NEWSROOM
Zeitmanagement Methoden können dir dabei helfen, fokussierter und produktiver zu arbeiten - ohne deine Energie zu verschwenden! Hier findest du 10 Methoden:
Zum Artikel
Führungserfolge durch Vulnerable Leadership - TAM Akademie
Führungserfolge durch Vulnerable Leadership
NEWSROOM
Was brauchst du, um als Executive Leader erfolgreich zu sein? Hier liest du, welche Faktoren wichtig sind und welche Tipps dir bei der Umsetzung helfen!
Zum Artikel
So sieht ein kooperativer Führungsstil in 2023 aus - TAM Akademie
So sieht ein kooperativer Führungsstil in 2023 aus
NEWSROOM
Ein kooperativer Führungsstil kann MitarbeiterInnen stark motivieren und Führungskräfte entlasten. Hier liest du, wie wir diesen in die Praxis umsetzen.
Zum Artikel
So geht disziplinarische Führung in der Praxis! - TAM Akademie
So geht disziplinarische Führung in der Praxis!
NEWSROOM
Wozu braucht es die disziplinarische Führungsrolle in der Praxis? Welche Vor- und Nachteile bestehen und wie du die Rolle als Führungskraft einsetzt, erfährst du im Blog!
Zum Artikel
1 2 3 7
TAM2Grow Newsletter
Wissen & News direkt aus der TAM!

* Wir respektieren deine Daten. Mit Klick auf den oben stehenden Button ‘Ja, ich bin einverstanden’ erklärst du dich insbesondere mit dem Punkt 'Kontaktformular' unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Logo TAM

Die TAM hilft Unternehmen dabei, ihre Mitarbeiter:innen zu entwickeln und Kulturen zu transformieren. Mit über 40 Jahren Erfahrung und über 1000 ausgebildeten Trainerinnen und Trainern zählt sie zu den renommiertesten Akademien Deutschlands.

footer
Kontakt
Inhouse-Trainings
Training as A Service
crossmenuchevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram