Logo TAM
Let's talk

Effectuation beschreibt ein Denk- und Handlungsmuster sogenannter Superentrepreneure.

Bereits 1997 untersuchten Sarasvathy und Simon die kognitiven Vorgänge erfolgreicher Unternehmer:innen. Aus den Forschungen entstand anschließend der Effectuation-Prozess.

Dort liegt der Fokus auf allem, was durch das eigene Handeln gestaltet werden kann.

Das Ziel ist dabei eine gelungene Umsetzung von Ideen sowie ein besseres Kund:innen- und Marktverständnis.

In mehreren Schritten werden die Ideen weiterentwickelt:

  1. Welche Mittel stehen mir zur Verfügung?
  2. Was liegt im Rahmen meiner Handlungsfähigkeit?
  3. Mit wem kann ich interagieren und wessen Meinungen hole ich ein?
  4. Wie binde ich meine Stakeholder?

Effectuation 3

Anschließend erweitern sich aufgrund neuer Ressourcen die verfügbaren Mittel oder neu definierte Ziele verändern die bisherigen Handlungsspielräume.

Lerne mehr über Effectuation in unserem Blogartikel!

Hast du noch Fragen?

Ruf einfach an. Wir freuen uns schon, dich kennenzulernen.

Adrian Kraft

Manager Training & Development

Ich freue mich schon auf deinen Anruf. Falls ich nicht persönlich ans Telefon gehe, hast du die Chance, jemand anderen im Team kennenzulernen.

Wir freuen uns auf dich!

TAM2Grow Newsletter
Wissen & News direkt aus der TAM!

* Wir respektieren deine Daten. Mit Klick auf den oben stehenden Button ‘Ja, ich bin einverstanden’ erklärst du dich insbesondere mit dem Punkt 'Kontaktformular' unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Logo TAM

Die TAM hilft Unternehmen dabei, ihre Mitarbeiter:innen zu entwickeln und Kulturen zu transformieren. Mit über 40 Jahren Erfahrung und über 1000 ausgebildeten Trainerinnen und Trainern zählt sie zu den renommiertesten Akademien Deutschlands.

footer
Kontakt
crossmenuchevron-down