Logo TAM
Let's talk

Check-in bzw. Check-out sind Rituale, mit welchen jedes Meeting erfolgreich gestartet oder beendet werden kann.

Zu Beginn eines Meetings kann durch ein Check-in zunächst jede:r Teilnehmer:in ankommen und wichtige Informationen vorab teilen. Beispielsweise können Fragen vorgegeben werden, welche von den teilnehmenden Mitarbeitenden reihum beantworten werden, z. B. „Wie geht es mir heute?“ oder „Was ist mein Wunsch an das anstehende Meeting?“ 

Bevor alle den (digitalen) Meetingraum verlassen, kann das Meeting mittels eines Check-out einen runden Abschluss erhalten. Beispielhafte Fragen sind: “Was ist dein Feedback zum Termin?” oder “Was nehme ich heute mit?” 

Ziel ist es, dass alle Teilnehmenden durch die kurze Selbstoffenbarung zum aktiven Teil der Gruppe zählen und sich dementsprechend das Teamgefühl, die gefühlte Wertschätzung sowie die Motivation zur produktiven Teilnahme des Meetings steigert.

Wie diese Rituale in agilen Methoden eingesetzt wird, haben wir dir im Guide zum agilen Projektmanagement zusammengefasst! 

Hast du noch Fragen?

Ruf einfach an. Wir freuen uns schon, dich kennenzulernen.

Adrian Kraft

Manager Training & Development

Ich freue mich schon auf deinen Anruf. Falls ich nicht persönlich ans Telefon gehe, hast du die Chance, jemand anderen im Team kennenzulernen.

Wir freuen uns auf dich!

TAM2Grow Newsletter
Wissen & News direkt aus der TAM!

* Wir respektieren deine Daten. Mit Klick auf den oben stehenden Button ‘Ja, ich bin einverstanden’ erklärst du dich insbesondere mit dem Punkt 'Kontaktformular' unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Logo TAM

Die TAM hilft Unternehmen dabei, ihre Mitarbeiter:innen zu entwickeln und Kulturen zu transformieren. Mit über 40 Jahren Erfahrung und über 1000 ausgebildeten Trainerinnen und Trainern zählt sie zu den renommiertesten Akademien Deutschlands.

footer
Kontakt
crossmenuchevron-down